Am Mühlenfeld

120 neue Wohnungen entstehen jetzt im Areal Am Mühlenfeld.

Schon knapp 100 Mieter fanden ein neues Zuhause

Halbzeit heißt es derzeit beim größten Neubauprojekt der WoBauGe auf dem Areal „Am Mühlenfeld“ unterhalb des Funkerbergs. Die 29 Wohnungen des zweiten von insgesamt vier Bauabschnitten wurden im April und Mai übergeben. Damit fanden bereits knapp 100 Bürger aus allen Generationen - vom Baby bis zum Senior - hier südlich der Berliner Straße ein neues, attraktives Zuhause.

In den nächsten Jahren entstehen in diesem Wohnviertel in acht Mehrfamilienhäusern insgesamt 120 Wohnungen. Es handelt sich um Zwei- und Drei-Raum-Wohnungen, deren Größen zwischen 55 und 84 Quadratmeter schwanken. Als Besonderheit in Königs Wusterhausen erhält jedes zweite Gebäude zusätzlich ein Staffelgeschoss mit nur einer Wohnung im Dachgeschoss.

Für gehbehinderte oder ältere Mitbürger besonders geeignet, sind alle Wohnungen im Erdgeschoss barrierefrei mit einer bodengleichen Dusche ausgestattet. Außerdem verfügen sie über gemütliche Terrassen sowie kleine Mietergärten. Balkons für die Wohnungen in den oberen Etagen verstehen sich von selbst. Vielfach gewünscht verfügen alle Wohnungen auch über einen Abstellraum. Für ein modernes Ambiente sorgen die meist offenen Küchen, die schmucken bodentiefen Eckfenster und die Fußbodenheizung. Auf den Einbau von Aufzügen wurde verzichtet.

Zwei-Zimmer-Wohnungen sofort bezugsfertig

Die Wohnungen des ersten Bauabschnitts sind komplett vermietet. Das gilt auch für die zwölf Drei-Raum-Wohnungen des zweiten Bauabschnitts, dessen 29 Wohnungen im April und Mai 2019 übergeben wurden. Hier haben Interessenten für Zwei-Zimmer-Wohnungen derzeit aber noch gute Chancen. Vorausgesetzt, sie entscheiden sich schnell, völlig unverbindlich zur WoBauGe entweder persönlich, telefonisch oder auch per Mail Kontakt aufzunehmen.

Auch die Vermietung des dritten Bauabschnitts, deren Fertigstellung im Frühjahr 2020 erwartet wird, läuft bereits. Hier können sich Mieter noch für Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen entscheiden.

Die Mietpreise liegen zwischen zehn und elf Euro zuzüglich 2,50 Euro Betriebskosten pro Quadratmeter.

 

Bauprojekte

Am Mühlenfeld

Am Mühlenfeld

Schon knapp 100 Mieter fanden ein neues Zuhause Halbzeit heißt es derzeit beim größten Neubauprojekt de...

Neubauten Kirchsteig

Neubauten Kirchsteig

Mit dem Bezug aller 24 Zwei-und Drei-Raum-Wohnungen schloss die Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen im Augu...

Neubau Schulweg

Neubau Schulweg

Im Sommer 2018 fuhren die Möbelwagen für die beiden neuen Stadtvillen der WoBauGe im Schulweg vor. Sie sind in...

100 Wohnungen saniert

100 Wohnungen saniert

Auch 2018 setzte die WoBauGe ihr Sanierungsprogramm schrittweise fort. Die Gebäude in der Bettina-von Armin-Stra&sz...

Zentrale

Telefon: 03375 / 25 90 - 0
E-Mail: info@wobauge-kw.de

Havariedienst

Telefon: 0172 / 60 505 49 
oder
Telefon: 016951 / 37 783 19
(Sonderrufnummer kostenpflichtig)

Haben Sie Fragen?

Name:
Telefon:
E-Mail: *
Nachricht:
captcha
Spamschutz
Nähere Informationen zur Übermittlung, Speicherung und Weiterverarbeitung können Sie unter dem Bereich Datenschutz dieser Website nachlesen.

Anschrift

Wohnungsbaugesellschaft
Königs Wusterhausen mbH

Fontaneplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag
13:00 bis 18:30 Uhr