Rekonstruktion Bettina-von-Armin-Straße

Auch in diesem Jahr setzt die Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen die Modernisierung ihres Bestandes kontinuierlich fort.

Die im März begonnene Rekonstruktion von 70 Wohnungen in der Bettina-von-Armin-Straße 2 bis 7 sowie von weiteren 30 Wohnungen in der Märkischen Zeile 1 bis 3 geht planmäßig voran. Derzeit tauschen die Handwerker die Fenster aus und montieren demnächst auch schon die neuen Balkongeländer. Die WoBauGe geht daher davon aus, dass die Bauarbeiten in der Bettina-von-Armin-Straße 2 bis 7 Ende Juli im Wesentlichen abgeschlossen werden können.

Auch der Komplex in der Märkischen Zeile 1 bis 3 ist bereits eingerüstet, die Demontage der alten Balkonbrüstungen hat bereits begonnen. Sie werden durch eine moderne mit Kunststoffplatten verkleidete Aluminium-Unterkonstruktion ersetzt. Die Giebel erhalten eine moderne Dämmung.
Insgesamt investiert die WoBauGe in die Generalüberholung dieses 1981 errichteten Gebäudekomplexes in diesem Jahr insgesamt etwa 1,3 Millionen Euro.

 

Zentrale

Telefon: 03375 / 25 90 - 0
E-Mail: info@wobauge-kw.de

Havariedienst

Telefon: 0172 / 60 505 49 
oder
Telefon: 016951 / 37 783 19
(Sonderrufnummer kostenpflichtig)

Haben Sie Fragen?

Name:
Telefon:
E-Mail: *
Nachricht:
captcha
Spamschutz
Nähere Informationen zur Übermittlung, Speicherung und Weiterverarbeitung können Sie unter dem Bereich Datenschutz dieser Website nachlesen.

Anschrift

Wohnungsbaugesellschaft
Königs Wusterhausen mbH

Fontaneplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag
13:00 bis 18:30 Uhr