Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen mbH

Als Friedrich Wilhelm I 1718 sein Jagdschloss eröffnete, lebten in Königs Wusterhausen etwa 80 Einwohner. Neben dem Schloss, das noch heute das Stadtbild prägt, gab es zehn Häuser und eine Kirche. Als die Stadt 200 Jahre später, 1920, als Wiege des deutschen Rundfunks Geschichte schrieb, waren es fast 5000. Heute leben hier 37500 Menschen. Knapp jeder Vierte von ihnen hat sein Zuhause in einer der knapp 4303 Wohnungen der Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen (WoBauGe) gefunden.

In unserem kommunalen Unternehmen sorgt ein Team aus erfahrenen Mitarbeitern unter dem Slogan „GEWOHNT ANDERS – Anders Wohnen“ dafür, dass nicht nur Interessenten eine geeignete Wohnung in den neun Wohngebieten in der Kernstadt sowie in den Ortsteilen Niederlehme, Zernsdorf und Kablow finden, sondern sich auch die „Alteingesessenen“ jederzeit wohlfühlen. Zur Auswahl stehen Ein- bis Fünf-Raum-Wohnungen, sowohl zentral in der Innenstadt als auch am Stadtrand gelegen, mitten im Grünen oder mit altersgerechtem Komfort. Das Unternehmen investiert jährlich Millionenbeträge in die Sanierung seines Bestandes und wendet sich jüngst auch dem Neubau zu.

Dazu gehört der erst 2015 bezogene moderne Firmensitz am Fontaneplatz 1. Neben Einzelobjekten baut das Unternehmen derzeit 120 neue Wohnungen im Areal Am Mühlenfeld, in denen über 300 Bürger ein neues Zuhause finden werden. Sie können sich dabei wie überall in der Stadt auf schnelle Verkehrsanbindungen vor allem nach Berlin, Schönefeld, Potsdam und Cottbus stützen.

 

1352„GEWOHNT ANDERS – Anders Wohnen“ bedeutet, dass bei uns das Miteinander gefragt ist, dass Menschen aller Altersgruppen und Einkommensschichten willkommen sind. Das gilt besonders für Familien mit Kindern. Die WoBauGe gehört daher zu den Mitinitiatoren des in der Stadt gegründeten „Bündnis für Familie“. Die Pflege und der Ausbau von 24 Spiel- und Buddelplätzen sind für uns selbstverständlich. Alljährlich lädt die Wohnungsbaugesellschaft zum Mieterfest ein, bei dem traditionell das lustige Spiel und der Spaß für die Kinder im Mittelpunkt stehen.
„GEWOHNT ANDERS – Anders Wohnen“ heißt bei uns aber auch, dass Fragen und Hinweise unserer Mieter jederzeit willkommen sind. Kontaktieren Sie uns einfach!

Bauprojekte

Am Mühlenfeld

Am Mühlenfeld

Schon über 60 Mieter fanden ein neues Zuhause Der erste Bauabschnitt des 2016 gestarteten größten Neubau...

Neubauten Kirchsteig

Neubauten Kirchsteig

Mit dem Bezug aller 24 Zwei-und Drei-Raum-Wohnungen schloss die Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen im Augu...

Neubau Schulweg

Neubau Schulweg

Im Sommer 2018 fuhren die Möbelwagen für die beiden neuen Stadtvillen der WoBauGe im Schulweg vor. Sie sind in...

100 Wohnungen saniert

100 Wohnungen saniert

Auch 2018 setzte die WoBauGe ihr Sanierungsprogramm schrittweise fort. Die Gebäude in der Bettina-von Armin-Stra&sz...

Zentrale

Telefon: 03375 / 25 90 - 0
E-Mail: info@wobauge-kw.de

Havariedienst

Telefon: 0172 / 60 505 49 
oder
Telefon: 016951 / 37 783 19
(Sonderrufnummer kostenpflichtig)

Haben Sie Fragen?

Name:
Telefon:
E-Mail: *
Nachricht:
captcha
Spamschutz
Nähere Informationen zur Übermittlung, Speicherung und Weiterverarbeitung können Sie unter dem Bereich Datenschutz dieser Website nachlesen.

Anschrift

Wohnungsbaugesellschaft
Königs Wusterhausen mbH

Fontaneplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag
13:00 bis 18:30 Uhr

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen